EXTREME
Schalter und Sensoren
für Schiffbau und Hafentechnik

Die steute Extreme Produkte werden in teils außergewöhnlichen Feldversuchen
über das normale Maß hinaus geprüft, um die maximale Einsatzfähigkeit
im maritimen Bereich zu gewährleisten.

MEHR ERFAHREN

EXTREME
Wir überwachen im Hintergrund.
Für die Lebensmittelindustrie.

MEHR ERFAHREN

EXTREME
Seilzug-Notschalter und Bandschieflaufschalter
für die Absicherung in der Fördertechnik

mehr erfahren

EXTREME
Ex Schalter und Sensoren für -40 °C / -60 °C

Explosionsschutz, funktionale Sicherheit und widrige Umgebungsbedingungen wie Feuchtigkeit, Kälte und korrosive Medien: Es gibt Einsatzfälle, die verlangen nach echten Spezialisten unter den Schaltgeräten.

MEHR ERFAHREN

Produkte

Extreme

Wo andere Schaltgeräte an Grenzen stoßen, sind die Baureihen aus dem Geschäftsbereich Extreme in ihrem Element. Denn sie wurden von Grund auf für den Einsatz z. B. bei extremen Temperaturen, in explosionsgefährdeten Bereichen, in der hygienesensiblen Lebensmittelproduktion oder in stark verschmutzten Produktionszonen entwickelt. Beispiele aus diesem umfangreichen Programm sind Sicherheitssensoren in Schutzart IP 69, vibrationsfeste Hallsensoren, „tauchfeste“ Fußschalter in Schutzart IP 68, schwere Seilzug-Notschalter für Untertage-Bergbau-Anwendungen und salznebel-beständige Positionsschalter in Schutzart IP 66.

Einen Schwerpunkt dieses Geschäftsfeldes bilden Schaltgeräte für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen, die entsprechend den europäischen und international gültigen Normen, wie ATEX, IECEx und länderspezifische Vorschriften, wie EAC und Nepsi zertifiziert wurden.


Entdecken Sie unsere Themenwelten

Themenwelt "Schalter und Sensoren für Schiffbau und Hafentechnik"
Themenwelt "Seilzug-Notschalter und Bandschieflaufschalter für die Absicherung in der Fördertechnik"
Themenwelt "Schalter und Sensoren für die Lebensmittelindustrie"